Kavernen

Landesregierung muss in Sachen IVG-Insolvenz tätig werden

Kavernengegner kritisieren Landesregierung - EWE als möglicher Käufer vorgeschlagen Unter den Kavernengegnern in Wittmund und Friesland herrscht zunehmender Unmut, dass die Landesregierung beim Insolvenzverfahren der IVG AG scheinbar untätig zuschaut. Mehrere Versuche, eine aussagekräftige Antwort aus dem zuständigen Wirtschaftsministerium zu bekommen, sind gescheitert. “Eine Insolvenz führt häufig dazu, dass Unternehmensteile verkauft werden. Wir müssen also damit… Weiterlesen »

Grüner Energieexperte kritisiert Kavernen-Erweiterung

Alexander von Fintel in Berlin für Gespräch über Kavernen Grüne fordern Änderungen im Bergrecht Alexander von Fintel, Bundestagskandidat der Grünen, hat sich am Donnerstag in Berlin mit Oliver Krischer MdB, dem Energieexperten der Grünen Bundestagsfraktion, und seinem Team beraten. Schwerpunkt des Gesprächs war unterirdische Gasspeicherkavernen. Oliver Krischer sieht die schnelle Ausbreitung von Speicherkavernen in den… Weiterlesen »

Wieder leere Versprechen vom IVG

Rückmeldung zum nichtöffentlichen Treffen mit dem Sander Rat Im Vorfeld des nichtöffentlichen Treffens am 5. Februar zwischen dem Sander Rat und der IVG Caverns hatten die Sander Grünen davor gewarnt, dass die IVG in einem solchen Rahmen bestenfalls einseitige Sichtweisen unwidersprochen darstellen könnte. Nach diesem Treffen haben wir uns zurückgehalten, weil wir einige für uns… Weiterlesen »

Gasexploration in Friesland: Rechte an kanadische Firma vergeben

Wird in Friesland demnächst gefrackt? Ohne öffentliche Bekanntmachung wurde vor kurzem die Lizenz für Gasexploration im so genannten Bereich Wittmund an eine kanadische Firma vergeben. Dieser Bereich umfasst auch einen großen Teil der südlichen Hälfte Frieslands. Die Rechtevergabe wurde zufällig auf der Webseite der Firma PRD Energy entdeckt und vom Landesamt für Bergbau, Energie und… Weiterlesen »