Gewählt!

Jetzt Mitglied der IHK-Versammlung

 

Am Donnerstag, dem 15. Oktober, wurde bekannt gegeben, dass ich in die Vollversammlung der IHK Oldenburg gewählt würde. ich vertrete dort als Selbstständiger die Interessen der Dienstleistungsbranche des Landkreises Friesland – und insbesondere die Interessen der vielen kleinen Selbstständigen, deren Stimme in Oldenburg selten gehört wird.

Auch wenn die Wahl nicht parteipolitisch geführt wurde: Jetzt gibt es mit Jens Rowold und mir zwei für ihr Grünes Engagement bekannte Mitglieder im Parlament der IHK – und das, soweit wir wissen, zum ersten Mal.

Zu zweit werden wir uns zwar gegen die anderen rund 70 Mitglieder nicht unbedingt durchsetzen können, aber es wird endlich eine grüne Stimme in einer traditionell schwarz-gelben Versammlung geben.

Teile diesen Inhalt: